Wärme aus Pellets

Mit unseren hochspezialisierten Heizanlagen schaffen Sie ein behagliches Raumklima und schonen die Umwelt, da beim Verbrennen der Pellets nur die Menge an CO2 entsteht, die das Holz während des Wachstums aufgenommen hat. Holzbrennstoffe sind die kostengünstige Alternative zu Öl und Gas und werden vom Staat gefördert.
Heizen mit Holz ist krisensicher, denn jedes Jahr wächst mehr Holz nach als wir verbrauchen. In Europa steigt der Holzvorrat seit den 1960er Jahren kontinuierlich an, sodass es ausreichende Vorräte gibt. Bei der Verbrennung von Holz entstehen Kohlendioxid, Wasser und Mineralstoffe in Form von Asche – alles wichtige Pflanzennährstoffe. Damit schließt sich der Kreis der Bioenergie.
Moderne Holzpelletheizungen sind außerdem komfortabel, zuverlässig und einfach zu bedienen: Brennstoffzufuhr, Verbrennung und Reinigung werden vollautomatisch geregelt.
Wir installieren ausschließlich hocheffiziente Brennsysteme, die die europäischen Normen, Prüfungen und Richtlinien einhalten, wie die Anlagen der Firma ÖkoFEN.

High-Tech-Heizanlagen von ÖkoFEN sind das Ergebnis aus über 20 Jahren Forschung und Entwicklung und werden in einem der modernsten Werke Europas hergestellt. Dank der niedrigen Emissionswerte sind diese Heizanlagen die umweltfreundliche Alternative zu Öl und Gas. Mit einer Pelletheizung von ÖkoFEN heizen Sie umweltfreundlich mit dem natürlichsten Brennstoff der Welt in seiner modernsten Form: Holzpellets.

Ob Neubau oder Sanierung, Einfamilienhäusern oder auch Mehrfamilienhäuser, Gewerbe & Kommunen: Pelletheizungen gibt es für jeden Einsatzbereich.

Pellet-Brennwerttechnik

Die Pellet-Brennwerttechnik ist emissionsarm, umweltfreundlich und mit staatlichen Zuschüssen attraktiv gefördert. Das Beste: Die Effizienz Ihrer Heizung steigt, Sie sparen Geld und Brennstoff. Von der Pellematic Condens bis zur Pellematic Maxi bietet Ihnen ÖkoFEN ein breites Produktprogramm moderner Pelletheizungen mit 4 bis 512 kW Wärmeleistung.

Der Einsatz von Pellet-Brennwertheizungen mit der intelligenten Condens-Technologie von ÖkoFEN ist dabei mit jedem Wärmeverteilsystem möglich – ob Heizkörper, Fußboden- oder Wandheizung.

Diese Innovation wird von der Bundesregierung in der Sanierung mit bis zu 6.900 € und im Neubau mit bis zu 3.500 € besonders gefördert.

Pellet-Brennwertkessel von ÖkoFEN
Pellet-Brennwertkessel von ÖkoFEN
Weitere Details zu den innovativen Pellet-Brennwertheizungen und Förderungen finden Sie auf www.oekofen.de

Aktuelle Neuigkeiten

16.03.2018

Auch 2018 wieder auf dem Kalten Markt in Ortenberg